Vom Premium-Zigarrenhersteller Davidoff hat wohl jeder Interessierte schon bei der einen oder anderen Gelegenheit etwas gehört. Für mich war die Signature 2000 die erste Davidoff-Zigarre, die ich genießen konnte. Mit ca. 13€ definitiv kein Schnäppchen für das Corona-Format, aber der gute Ruf, der den Davidoff-Zigarren vorauseilt, ließ mich dennoch zuschlagen – Die Erwartungshaltung war hoch.

LumiaImagingShowcase_20170702200716

Optisch kann man der Davidoff Signature nichts vormachen: Cremig-lederfarbiges Deckblatt, keine Makel, sehr filligrane Adern – das perfekte Erscheinungsbild.

20170702_115937

Der Geschmack der Signature 2000 ist wirklich bemerkenswert: Im ersten Drittel besticht die Zigarre durch eine ausbalancierte Creme, die sehr mild einige feine Erdtöne transportiert. Im zweiten Drittel gesellen sich dezente Pfeffernoten zur Creme, die einige Nussnuancen mit den bereits vorhandenen Erdtönen paart, ohne an Milde einzubüßen. Die Tendenz wird im letzten Drittel fortgeführt; Nuss und Erde überwiegen, Pfeffer fügt sich in der feinen Komposition des cremigen Geschmackserlebnisses.

Zug und Abbrand waren über die gesamte Rauchdauer von 45-50 min perfekt, die Aschebildung war solide – auch hier gibt es absolut nichts zu meckern

20170702_120435

Fazit: Ein wunderbares, mild-cremiges Raucherlebnis, das über die gesamte Rauchdauer von ungefähr 45-50 min ein komplexes, wohlkomponiertes Aromenspektrum biete, ohne zu scharf oder pfeffrig zu werden. Einzig der Preis ist für mich ein Manko dieser fantastischen Zigarre – 9,0 / 10,0.

20170702_122138

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s