Die San Lotano Oval zeigt sich ansprechend im boxpressed Format – quadratisch, praktisch… Gut? Das makellose Deckblatt, das mit der satten Farbe von Zartbitterschokolade daherkommt, reift für ganze vier Jahre, ehe es mit Tabakeinlagen aus Honduras und Nicargua kombiniert wird. Der erste Eindruck wird durch erdig-holzigen Duft mit Noten von Schokolade abgerundet.

20170716_140425

Geschmacklich präsentiert sich die San Lotano gleich zu Beginn sehr selbstbewusst: Starker Pfeffer, der sich nach den ersten Minuten etwas legt, schokoladiger Geschmack und Röstaromen mit einem kräftig-vollen, cremigen Rauch. Im zweiten Drittel gesellen sich dann Nuancen von Gewürzen und Kräutern zu dem Smoke. Es entwickelt sich eine leichte Süße, welche neben Pfeffer und Kaffeeröstung mitschwingt. Im letzten Drittel tritt die Süße dann etwas mehr in den Vordergrund; ein weites Portfolio an Gewürzen, Pfeffer und hintergründigen Röstaromen rundet die Aromenvielfalt ab.

20170716_140117

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, wird der Zug nach wenigen Minuten wesentlich besser. Der Schiefbrand, der von Anfang an vorhanden war, wird auch nach mehrfachem Nachbessern nicht besser – ein ganz klares Defizit.

20170716_141619

Die San Lotano ist ein kräftiger, komplexer Smoke – für Anfänger nicht geeignet, bietet die Zigarre dennoch eine wunderbare Aromenvielfalt. Großer Minuspunkt war der Schiefbrand, der sich als extrem störend erwies – hierbei könnte es sich um einen Einzelfall handeln, von mir bekommt die Zigarre dennoch vorerst nur 7,0 / 10,0 Punkten, obwohl sie mir geschmacklich sehr zusagte.

20170716_140208

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s